Gerda

 

Die freundliche Katzenseniorin ist schon ganz aufgeregt und freut sich riesig auf ihr neues Kuschelbett.

Leider musste Gerda das Beutelchen packen und gewohnte, liebgewonnene Menschen und Umgebung verlassen. Es fiel ihr, wie allen Seelchen vor ihr, unglaublich schwer, das Tierheim als neues Zuhause zu akzeptieren.

Mittlerweile ist sie angekommen und zeigt uns ihr überaus freundliches, verschmustes Wesen. Menschen liegen ihr sehr am Herzen, vor allem, wenn alle zehn Finger durch ihr weiches Fell streichen.

Wir wünschen uns für die 2008 Geborene ein Katzenzuhause, wo ein Katzenmitbewohner schon sehnlichst auf sie wartet.