Liebe Unterstützer, liebe Freunde, liebe Spender. Heute möchten wir euch ein Update zu Akono, ehemals Ben geben. Leider musste er seinen jetzigen Trainingsplatz verlassen, denn manchmal passieren unvorhergesehene Dinge, persönliche Schicksale und dann muss eben eine andere Lösung gefunden werden.

 

Wir haben für Akono jetzt die beste Lösung gefunden und bereits viele Gespräche mit seinen neuen Trainern geführt. Außerdem ist der neue Platz nicht weit vom jetzigen entfernt. Er wird dann in den Händen der Trainer der Hundeschule-Mittelholstein sein, welche weiterhin mit ihm arbeiten um ihn auf eine Vermittlung vorzubereiten. Auch hier werden wir stets in Kontakt bleiben und euch natürlich Updates geben. Und nun hoffen wir, dass Akono nur noch einmal umziehen muss, nämlich in sein eigenes Für immer zu Hause.