Alles auf Anfang

Manchmal geschehen Dinge, die wir einfach nicht verstehen, noch weniger der Hund. Nur ist es einfach, diesen abzugeben, wie ein paar Schuhe, die plötzlch am Fuß drücken, nach 6 Monaten.

Alles auf Anfang, so bewegen wir uns mit dem großen, schwarzen Kerl einfach nach vorn. Ein Ende, ist ja bekanntlich ein neuer Anfang.

Aus dem unsicheren Hund ist, in für ihn unaushaltbaren Situationen, Anlass geworden, die Dinge selber regeln zu müssen. Dass dies nicht funktioniert, erfährt er nun am eigenen Leib.

Cody hat, wie viele unserer Schützlinge, seine Ecken und Kanten, oder nennen wir es, er trägt seinen Rucksack dabei. Er ist groß, schwarz, beschützt sein Territorium, ist gehorsam und außenorientiert, konrtolliert, gerne ein Selbstdarsteller bei Publikum, kommt mit Außenreizen, wie Auto und Fahrrad schlecht zurecht. Wobei er dies vor 6 Monaten noch bei uns mit Bravour meisterte.

Wir suchen für diesen tollen, ehrlichen Kerl Menschen, die ihm Enscheidungen abnehmen, ihm zeigen, wie das"sich zurücknehmen" funktioniert. Es ist kein Hexenwerk, sondern klare Kommunikation zwischen Hund und Mensch, weshalb professioneller Unterstützung unbedingt notwendig ist.   Wir müssen uns von dem Gedanken verabschieden, dass wir von Dankbarkeit überschüttet werden. Cody braucht ehrliche Menschen an seiner Seite, welche ihm liebevoll, konsequent und unbeeindruckt an die Pfote nehmen.

Wer bereit ist, ihm die Chance auf den Neubeginn zu geben, wem er es auch wert ist, wären die perfekten Menschen für diesen tollen Kerl.