Großer Kerl mit viel Herz....

 

Dieser hübsche, große Kerl mußte leider sein tolles Zuhause verlassen und seinen Koffer bei uns wieder auspacken. Wir möchten nicht spekulieren und verurteilen, denn hilft dies dem Hübschen nicht, zum Anderen war seine Familie perfekt.

Er wurde beschrieben als überaus lernwillig, läuft gut an der Leine und sogar auch ohne. Seinem Herrchen vertraute er in jeglicher Hinsicht, ließ sich von ihm aus Situationen herausnehmen, ohne Stress und Aufregung. Selbst bei Jagdversuchen oder bei Begegnungen ungeliebter Hunde, war er stets abrufbar.

Sein Problem kann nicht genau beschrieben werden, vermuten können wir nur, dass es sich um den Schutz von Resourcen handelt, worunter auch Menschen zählen, die aus seiner Sicht, nicht allein für ihre Sicherheit im Stande sind, zu sorgen. 

Aus Fürsorge für die Kinder, mußte eine Entscheidung getroffen werden.

Wir suchen Menschen mit Hundeverstand, die ihm Sicherheit und Stabilität geben. Mit viel Ruhe und Lob dort weiterarbeiten, wo aufgehört wurde. Ein Haus mit Grundstück, aktive Menschen, die es lieben durch Wald und Flur zu streifen sind unser Wunsch für den Großen.

Cicero wird keinesfalls als Hof-oder Wachhund vermittelt.