Unser Zauberstern Loki lebt seit über einem Jahr bei uns Seite an Seite mit seinem Freund Teddy. Da Teddy, aufgrund seiner unzähligen Baustellen, nicht mehr zur Vermittlung stand, wollten wir die zwei Freunde zusammen in ihrem einzelnen Katzenzimmer belassen. Einzeln bedeutet Isozimmer, denn beide sind FIV und FeLV positiv getestet.
Nun hat Teddy einen Jackpot gezogen, der auch einen gesundheitlichen Hintergrund hat, den wir ihm nicht verwehren wollen.
Nun möchten wir unseren unglaublich freundlichen Loki nicht alleine zurücklassen.
Deshalb suchen wir ein ruhiges Zuhause, schön wäre ein katzensicherer Balkon, in dem der ca 4- 5 Jährige zu einer ebenfalls FIV/FeLV positiven Samtpfote in das neue Leben starten kann. Da Lokis Umgang mit Artgenossen so überaus freundlich und liebenswert ist, soll er auch nicht alleine leben müssen.
Neugierig? Dann ruft sofort im Tierheim an um einen Kennlerntermin zu vereinbaren.